© Hans-Ludwig Böhme

JETZT ERHÄLTLICH

"LACHEN WENN'S ZUM HEULEN IST"

- DIE DVD ZUM PROGRAMM -


Zum 55. Jubiläum der Herkuleskeule präsentiert das aktuelle Ensemble um Urgestein Wolfgang Schaller das Programm "Lachen wenn's zum Heulen ist": Die besten und lustigsten Szenen der letzten Jahre jetzt auf einer limitierten DVD .

90 Minuten modernes, aktuelles Kabarett mit allen an der Herkuleskeule spielenden Darstellern und Musikern.

 

Bestellungen sind ab sofort über unseren  - SHOP - und an der Kasse der Herkuleskeule möglich.

 

 

 

 

 

Wolfgang Schaller

Künstlerischer Leiter

Liebe Kabarettfreunde,

für unser Ensemble war das Jahr 2017 das arbeitsreichste, aufregendste und erfolgreichste Jahr in unserer 57-jährigen Geschichte: Wir sind in unseren neuen Kabarettkeller in den Kulturpalast umgezogen, zwei Programme hatten Premiere und der Vorhang ging jeden Abend auf, obwohl zwei Kollegen länger ausfielen. Seit unserer Eröffnung in der neuen Spielstätte waren fast alle Vorstellungen ausverkauft. Neue junge Spieler sind zu uns gekommen, andere prägen seit Jahrzehnten das Gesicht des Ensembles. Die Frankfurter Allgemeine nannte uns in ihrer Ausgabe vom 10. Oktober „eines der renommiertesten Kabaretts im Lande“, und ins Gästebuch schrieben begeisterte Zuschauer u.a. „brillant, aktuell, kritisch, einfach genial“. Nach 33 Leiterjahren verabschiede ich mich als Künstlerischer Leiter und freue mich auf weitere Zusammenarbeit als Autor mit meinen Ensemblekollegen. Im neuen Jahr hat Anfang April „Betreutes Denken“ Premiere, ein Programm mit den besten Texten von Philipp Schaller, und im Juni folgt schon ein neuer großer Sommerspaß unter dem Motto Lachen, wenn’s zum Heulen ist. Ich hoffe, Sie bleiben neugierig auf uns. Liebe Dresdner, liebe Gäste: Sie können uns mal... im Kulturpalast besuchen.

Wolfgang Schaller

>weiterlesen zuklappen

Umzug in den Kulturpalast

Öffnungzeiten

im Kulturpalast
(Foyer Erdgeschoss)

 

Montag - Freitag:

von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Samstag:

von  9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Abendkasse:

60 Minuten vor Vorstellungsbeginn